Logo Waschwerkstatt

Muss ich Schutzkleidung beim Polieren tragen?

Wenn du gerne taub oder blind werden möchtest, dann brauchst du keinen Arbeitsschutz zu tragen. Scherz beiseite. Ein Arbeitsschutz ist beim Polieren sehr wichtig. Kleine Schmutzpartikel können von der Poliermaschine aufgewirbelt und durch die Luft geschleudert werden. Wenn diese Partikel in dein Auge fliegen, ist das nicht nur schmerzhaft, sondern kann auch dein Auge schädigen. Wir empfehlen dir also, beim Polieren eine Schutzbrille* zu tragen.

Vernünftige Arbeitsklamotten würden wir dir sowieso beim Auto Aufbereiten empfehlen. Neben den Augen können deine Ohren durch längeres Polieren Schaden nehmen. Die Geräuschentwicklung ist nämlich sehr hoch. Wenn du schon einmal ohne Ohrenschoner gearbeitet hast, dann weißt du, wovon wir reden. Wir empfehlen dir hier Ohrenstöpsel* zu verwenden.