Ein Eimer Waschmethode

Ein Eimer Waschmethode? Im letzten Beitrag haben wir euch gesagt das mit nur einem Eimer zu waschen nicht besonders klug ist. Doch die 1 Eimer Waschmethode, die wir euch heute zeigen wollen, ist sogar noch schonender als die 2 Eimer Waschmethode.

Bei dieser Waschmethode kommen mehrere Waschhandschuhe zum Einsatz. Jeder Waschhandschuh wird immer für einen Bereich des Fahrzeuges eingesetzt. Doch anders als bei der 2 Eimer Waschmethode wird der Handschuh nicht ausgewaschen, sondern nach der Reinigung des Bereiches einfach nicht mehr benutzt. Diese Waschmethode eignet sich besonders gut für die Wäsche in der SB – Box, da ihr hier nur einen Eimer mit Shampoowasser braucht.

Inhaltsverzeichnis

eimer

Wie funktioniert die Ein Eimer Waschmethode

Schritt 1

Im ersten Schritt müsst ihr euch überlegen, wie viele Waschhandschuhe ihr überhaupt für die Wäsche braucht. Das hängt ganz davon ab, wie groß euer Auto ist. Zur Planung haben wir euch hier eine kleine Grafik vorbereitet. Die Nummerierung zeigt immer die einzelnen Seiten des Waschhandschuhs an.

Schritt 2

Im zweiten Schritt schäumt ihr euer Auto mit der Schaumlanze oder einem Schaum Sprüher ein. Lasst den Schaum etwas einwirken, damit er sein volles Reinigungspotenzial entfalten kann. Nach ca. 3-5 Minuten sollte der Schaum vom Fahrzeug abgelaufen sein und die gröbsten Schmutzpartikel vom Lack schonend entfernt haben.

Wenn ihr euren Schaum selbst mixt und nicht den fertigen von der Waschbox nehmt, ist die richtige Mischung wichtig. Ziel ist es, dass der Schaum lange auf dem Lack haftet, damit der Schmutz optimal angelöst werden kann. Er darf aber auch nicht zu dick sein, damit er nach ca. 3 – 5 Minuten vom Lack ablaufen kann. Hier solltet ihr am besten selbst ein wenig mit dem Mischungsverhältnis spielen, bis ihr den perfekten Schaum habt. Ihr könnt zur Mischung normales Autoshampoo nehmen und einen passenden Snowfoam. Diesen gibt es von verschiedenen Anbietern. Unseren Favoriten findet ihr weiter unten.

Den restlichen Schaum entfernt ihr jetzt mit dem Hochdruckreiniger.

Schritt 3

Im dritten Schritt wascht ihr die einzelnen Bereiche ab. Wie bei der normalen 2 Eimer Waschmethode taucht ihr euren Waschhandschuh in das Shampoo Wasser und reinigt eine Fläche des Autos. Wenn ihr also die eine Seite des Daches gereinigt habt, dreht ihr den Handschuh um und reinigt die andere Dachhälfte. Normalerweise würdet ihr jetzt den Handschuh in einem Eimer mit frischem Wasser wieder auswaschen. Doch bei der ein Eimer Waschmethode legt ihr nun den Handschuh einfach zur Seite und nehmt euch einen neuen Handschuh. So verfahrt ihr am ganzen Fahrzeug.

Zuletzt noch mit dem Hochdruckreiniger die restlichen Shampoo Rückstände entfernen.

Schritt 4

Zum Schluss trocknet ihr euer Auto mit einem passendem weichen Mikrofasertuch. Solltet ihr noch Zeit haben, solltet ihr auf jeden Fall euren Lack noch versiegeln. Für die schnelle Versiegelung in der SB-Box bietet sich hier ein Quick Detailer an. Wir haben sehr gute Erfahrungen mit dem ADBL Synthetic Spray Wax gemacht und dem Sonax Brilliant Shine Detailer. Beide haben eine gute Standzeit und lassen sich super leicht verarbeiten.

Fazit

Sinn und Zweck dieser Waschmethode ist die Minimierung von Kratzern im Lack, die durch Schmutzpartikel entstehen können.

Nachteil an dieser Methode ist natürlich, dass ihr euch viele Waschhandschuhe kaufen müsst. Je nach Auto braucht ihr mindestens 6 Waschhandschuhe. Allerdings richtet sich dies ein Eimer Waschmethode an die wirklichen Detailfreaks und nicht an die normalen Detailverliebten.

Vorteil an der Methode allerdings ist, dass ihr euch Zuhause eine Shampoo Wasser Mischung im Eimer vorbereiten könnt.  Die Handschuhe legt ihr einfach schon rein. Deckel drauf und ab zur Waschbox. Hier braucht ihr für die Reinigung dann nur noch den Hochdruckreiniger. Erkundigt euch aber vorher, ob in der Waschbox eigenes Waschmaterial mitgebracht werden darf. An manchen Waschboxen wird das Mitbringen von eigenen Reinigungsmaterialien nicht gerne gesehen.

Wie wascht ihr euer Auto und was für Produkte kommen zum Einsatz? Lasst uns doch einen Kommentar da.

Teilen oder Diskutieren

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on email
Email
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest

Eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren

Motorraumreinigung mit Dampf

Motorraumreinigung mit Dampf

Schonende Reinigung Mit Dampf ohne Chemie Der Motorraum wird oft bei der Pflege vernachlässigt. Doch du solltest ihn genauso pflegen…
Leasingrückgabe Mazda CX-5

Leasingrückgabe Mazda CX-5

Es sind schon wieder 2 Jahre rum und ein Fahrzeug aus der Waschwerkstatt Familie verlässt uns. Doch bevor uns der…
Lackreinigung mit der Reinigungsknete

Lackreinigung mit der Reinigungsknete

Die Reinigung von Leasingfahrzeugen ist nicht weniger wichtig, als die Fahrzeugreinigung des eigenen Fahrzeuges...

Paket buchen

Dein Fahrzeugtyp*
Extras buchen
Gesamt
Wunschtermin 01*
Wunschtermin 02*