Logo Waschwerkstatt

Auto verkaufen – Bestandsaufnahme

Mach dir eine Liste

Im zweiten Teil unserer Artikelreihe geht es um die Bestandsaufnahme deines Autos. Bevor du einfach loslegst und dein Auto wäschst, solltest du dir eine kleine Liste machen, was alles gereinigt und aufbereitet werden muss. Außerdem solltest du dir alle Mängel an deinem Auto aufschreiben und schauen welche du selbst reparieren kannst.

Inhaltsverzeichnis

Schau dir deinen Gebrauchten  Genau an

Am besten nutzt du einen sonnigen Tag oder einen gut beleuchteten Ort, um dein Auto genau unter die Lupe zu nehmen. Du kontrollierst zunächst, ob das Auto irgendwo beschädigt ist, z.B. Beulen oder fehlende Schrauben, kaputte Scheinwerfer, Wischwasserflüssigkeit etc. Kleine Mängel sind meist in wenigen Minuten und ohne großen Kostenaufwand behoben.

Zur Gebrauchtwagen Aufbereitung gehört auf jeden Fall, dass du alle Flüssigkeitsstände sowie den Reifendruck prüfst.

Außenbereich

Bei Beulen musst du selbst abschätzen, wie groß diese sind und ob es sich lohnt, diese von einem Beulendoktor entfernen zu lassen. Manchmal ist es sinnvoller, diese Beulen mit in die Kostenkalkulation aufzunehmen und dem Käufer einen Nachlass zu geben.

Wenn du vorhast, dein Auto zu polieren, dann schau dir an, wie viele Kratzer du im Lack hast und vor allem, wie tief diese sind. So kannst du abschätzen, welche Polierpads und Politur du benötigst. Auf das Thema Polieren gehen wir in einem weiteren Artikel näher ins Detail.

Innenraum

Im Innenraum gilt das gleiche wie im Außenbereich. Kontrolliere den Innenraum auf Beschädigungen wie z.B. Kratzer in Armaturen, Brandlöcher, Flecken, klappernde Teile etc.  Schreibe dir die Mängel und was du alles reinigen willst direkt auf, damit du immer alles im Blick hast.

Passend zum Gebrauchtwagenverkauf und der Gebrauchtwagen Aufbereitung haben wir dir kostenlose Formulare vorbereitet. Du kannst sie entweder direkt am Tablet / Handy etc. ausfüllen oder ausdrucken und per Hand ausfüllen. Du findest diese Dokumente in unserem Downloadbereich.

Fazit zur Gebrauchtwagen Bestandsaufnahme

Wichtig für den Gebrauchtwagen Verkauf ist, dass du möglichst alle Mängel, die du leicht beheben kannst im Vorfeld behebst. Schreibe dir alle Kratzer und Beschädigungen auf und mach dir Notizen was du eventuell noch kaufen musst.

Im nächsten Artikel erkläre ich dir, wie ich bei einer Verkaufsaufbereitung vorgehe und was für Produkte ich für meinen Fiesta St 180 genutzt habe, um ihn wieder zum Glänzen zu Bringen.

Passend zum Thema, Empfehlen wir dir diese Produkte

Scangrip I-Match

Scangrip I-Match

Dellen Reparaturkit

Dellenreparatur Set

Steinberg Lacktester

Scangrip Taschenlampe

Teilen oder Diskutieren

Facebook
WhatsApp
Telegram
Email
Twitter
Print

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dich auch interessieren

Ein Eimer Waschmethode

Ein Eimer Waschmethode

1 Eimer Waschmethode? Im letzten Beitrag haben wir euch gesagt das mit nur einem Eimer zu waschen nicht besonders klug ist. Doch die 1 Eimer Waschmethode, die wir euch heute zeigen wollen, ist sogar noch…

Weiterlesen »