Logo Waschwerkstatt

Auto verkaufen – Materialien sammeln

Beim verkaufen deines Gebrauchten, solltest du Einige Dinge  beachten

Für alles gibt es ein erstes Mal. Auch wie du am besten dein Auto verkaufen kannst. Dabei gibt es viele Dinge, die du beachten solltest, damit du auch deinen Wunschpreis für deinen Wagen bekommst.

Da ich gerade meinen Ford Fiesta ST 180 verkaufe, möchte ich dir gerne erklären, wie meine Schritte beim Verkauf sind. Meine Herangehensweise muss nicht die perfekte Strategie sein, aber ich habe schon damit ca. 5 Autos zum gewünschten Preis verkaufen können. So verkehrt kann sie also nicht sein. Wenn du Tipps zum Fahrzeugverkauf hast, teil sie gerne mit der Community und schreibe es in die Kommentare.

Im ersten Teil unserer Artikelreihe möchte ich dir gerne zeigen, wie du dich auf den Verkauf vorbereitest.

Inhaltsverzeichnis

Unterlagen und Teile zusammensuchen

Wenn du dich dazu entschlossen hast, dein altes Auto zu verkaufen, solltest du zunächst alle Materialien sammeln, die du von deinem Fahrzeug hast und in eine kleine Mappe legen. Es wirkt nicht besonders seriös, wenn du dem Käufer nur einen Haufen Blätter und Bons beim Auto verkaufen zeigen oder du gar keine Unterlagen vorweisen kannst. Ich nehme z.B. einen Schnellhefter und sammle dort alle Unterlagen zum Fahrzeug.

Das solltest du beim Auto verkaufen in der Mappe haben:

Fahrzeugbrief und Fahrzeugschein

Das wohl wichtigste, damit du auch nachweisen kannst, dass es sich um dein Fahrzeug handelt. Beides wird zum Verkauf benötigt. Den Fahrzeugbrief solltest du aber solange behalten, bis die komplette Kaufsumme beglichen worden ist.

Scheckheft, Rechnungen, Belege

Wenn dein Gebrauchter scheckheftgepflegt ist, lege auf jeden Fall das Scheckheft in den Ordner. Autos mit gepflegtem Scheckheft lassen sich in der Regel deutlich besser verkaufen als ohne. Verwahre am besten auch alle Rechnungen für Wartungsarbeiten, Werkstattkosten oder Ersatzteile. So kannst du dem potenziellen Käufer beweisen, dass alle Wartungen etc. durchgeführt worden sind. Neben diesen Belegen solltest du auch immer den letzten TÜV Bericht beifügen, da es sonst bei der neuen Anmeldung zu Problemen führen kann.

Lege auch Unfallberichte in den Ordner, falls es welche gibt. Der Vorbesitzer meines Fahrzeuges hatte zum Beispiel einen Unfallbericht beigelegt. Ihm ist eine rückwärts fahrende Dame in die Stoßstange seines parkenden Autos gefahren. Dabei ist ein kleiner Schaden entstanden, welcher repariert worden ist. Diesen Bericht werde ich auch beim Auto verkaufen beifügen.

Kleine Rechnungen wie z.B. Tankbelege, Scheibenwischer, neue Lampen etc. interessieren niemanden und gehören nicht in den Ordner.

ABE’s Teilegutachten etc. allerdings gehören auf jeden Fall in den Ordner für den Verkauf. Das entfällt natürlich, wenn dein Auto im Originalzustand ist.

Fahrzeugteile beim Auto verkaufen zusammensuchen

Je nachdem, wie lange das Auto schon in deinem Besitz ist und wieviel du an Teilen ausgetauscht hast, haben sich bestimmt viele Teile in der Garage oder Keller angehäuft. Am besten sammelst du sie im Vorfeld alle zusammen und legst sie für den Käufer bereit. Wenn du wie ich dein Auto umgebaut hast, ist es immer besser, alle originalen Teile aufzubewahren und diese beim Verkauf mitzugeben. Wenn dein potenzieller Käufer keine Tuningteile an seinem Wagen verbaut haben möchte, kann er das Fahrzeug wieder in den Originalzustand zurückrüsten.

Für den Verkauf meines Autos habe ich auch aus 2 Garagen und einem Keller alle Teile bereits ordentlich zusammengelegt und für den Verkauf vorbereitet.

Fazit:

Es ist auf jeden Fall wichtig, dass du alle Unterlagen in einer Mappe oder Ordner sammelst, damit du sie für den Käufer immer griffbereit hast. So kannst du auch besser beim Verkauf verhandeln. Sei immer ehrlich beim Auto verkaufen. So ersparst du dir lästige Gespräche nach dem Verkauf oder andere Schwierigkeiten.

Im nächsten Artikel erkläre ich dir, was du für die Gebrauchtwagen Aufbereitung vor dem Verkauf alles beachten musst und gebe ein paar Tipps zur perfekten Reinigung.

Passend zum Thema, Empfehlen wir dir diese Produkte

Taktischer Stift

Taktischer Stift

Verkaufsschilder

Verkaufsschilder

Verbandstasche

Verbandstasche

Sammelmappe

Sammelordner

Teilen oder Diskutieren

Facebook
WhatsApp
Telegram
Email
Twitter
Print

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dich auch interessieren

Motorraumreinigung mit Dampf

Der Motorraum wird oft bei der Pflege vernachlässigt. Doch du solltest ihn genauso pflegen wie den Rest deines Autos. Wir wollen dir heute erklären, wie du deinen Motorraum ganz ohne Chemie wieder sauber bekommst.

Weiterlesen »
Bienenkot Auto

Bienenkot Auto – Richtig entfernen

Wer kennt es nicht: das Problem mit dem Bienenkot Auto. Bienenkot ist gut von Vogelkot zu unterscheiden. Er zeichnet sich durch seine wurmartige Form aus und ist entweder gelb oder bräunlich. Er kann, genauso wie Vogelkot, bei zu langer Einwirkzeit, deutliche Spuren auf dem Lack hinterlassen. Es kann sogar vorkommen, dass er den Klarlack so stark angreift, dass er sich ablöst.

Weiterlesen »
Gebrauchten inserieren

Auto Verkaufen – Gebrauchten inserieren

Dein Auto wurde also jetzt aufbereitet und fotografiert. Jetzt gilt es, dein Auto ins Netz zu stellen. Jetzt geht es darum, eine überzeugende Anzeige zu schreiben. Keine Sorge, eine Auto Inserat Vorlage habe ich für dich vorbereitet.

Um potenzielle Käufer von deinem Auto Verkauf zu überzeugen, musst du dich erstmal in den Käufer hineindenken. Was ist dir persönlich wichtig, wenn du selbst nach einem Auto Ausschau hältst? Was bringt dich dazu, auf eine Anzeige zu klicken und dir die Beschreibung durchzulesen?

Weiterlesen »