Was ist der Base Coat?

Den Begriff Base Coat wirst du öfters hören, wenn du dich mit dem The­ma Kera­mik­ver­sie­ge­lung beschäf­tigst. Vie­le Kera­mik­ver­sie­ge­lun­gen bestehen aus meh­re­ren Schich­ten. Der Base­coat dient hier­bei als Grund­schicht für die Kera­mik­ver­sie­ge­lung.

Auf den Base Coat kommt dann der Top Coat, also die fina­le Schicht der Kera­mik­ver­sie­ge­lung. Wenn der Her­stel­ler ein Base Coat bei sei­ner Ver­sie­ge­lung vor­gibt, dann ist es emp­feh­lens­wert, die­sen auch auf­zu­tra­gen. Nur so kann die Ver­sie­ge­lung ihr vol­les Poten­zi­al ent­fal­ten.

Eine sehr bekann­te und ein­fach anzu­wen­den­de Kera­mik­ver­sie­ge­lung mit Base und Top Coat ist der von Liquid Ele­ment. Hier soll­te auch zuerst der Base Coat* und dann der Top Coat* auf­ge­tra­gen wer­den.