Was ist der Lotus­ef­fekt?

Der Begriff Lotus­ef­fekt kommt aus der Natur und beschreibt die hydro­pho­be Eigen­schaft der Lotus­pflan­ze. Im Auto­pfle­ge­be­reich wird er all­ge­mein für die was­ser­ab­wei­sen­de Wir­kung von Ver­sie­ge­lun­gen ver­wen­det. Durch die­sen Effekt ent­steht das soge­nann­te Bee­ding & She­eting auf dem Lack.