Was sind Schleif­blü­ten?

Schleif­blü­ten in der Fahr­zeug­pfle­ge sind iden­tisch mit Blü­ten aus ande­ren Berei­chen. Es gibt sie in ver­schie­de­nen Kör­nun­gen. Beim Polie­ren wer­den sie meist für die sehr tie­fen Krat­zer oder Oran­gen­haut ver­wen­det.

Als Anfän­ger soll­tet du sehr vor­sich­tig mit Schleif­blü­ten umge­hen, da hier der Klar­lack sehr schnell durch­po­liert ist. Für eine klei­ne Spot Repa­ra­tur emp­feh­len wir dir noch einen klei­nen Hand­po­lier­block* zu ver­wen­den. So hast du bes­se­re Kon­trol­le als bei einer Polier­ma­schi­ne.

Als Bei­spiel 30mm gro­ße Schleif­blü­ten und ein Hand­po­lier­block

Schleifblüten
Schleif­blü­ten 30mm
Schleifblock
Schleif­block 30mm